Lebenshilfe Brakel
Lebenshilfe Brakel
Lebenshilfe Brakel
 
 
Lebenshilfe Brakel
Lebenshilfe Brakel
1
Lebenshilfe Brakel
Lebenshilfe Brakel
2
Lebenshilfe Brakel
Lebenshilfe Brakel
3

Herzlich willkommen bei der Lebenshilfe Brakel!

Die Lebenshilfe Brakel unterstützt Menschen mit vielfältigen Wohn-, Bildungs- und Freizeitangeboten an zahlreichen Standorten im Kreis Höxter.

Bei Interesse an unseren Angeboten oder einer Tätigkeit bei uns, rufen Sie uns gerne an, schreiben eine E-Mail an info@lebenshilfe-brakel.de oder nutzen das Kontaktformular.

Aktuelles

  • Minister Laumann besucht Lebenshilfe Brakel

    Minister Laumann besucht Lebenshilfe Brakel
    Hoher Besuch bei der Lebenshilfe Brakel: Karl-Josef Laumann, NRW-Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales, folgte einer Einladung der Lebenshilfe Brakel. Begleitet wurde er vom Landtagsabgeordneten Mathias Goeken. Nach einem Fachgespräch über aktuelle sozialpolitische Themen nutzten die beiden Politiker die Gelegenheit, um sich in der Lebenshilfe-Wohnstätte in Brakel ein ganz persönliches Bild vom Leben der Bewohner zu verschaffen.
  • Von-Galen-Schule: lang ersehnter Anbau seiner Bestimmung übergeben

    Von-Galen-Schule: lang ersehnter Anbau seiner Bestimmung übergeben
    Entspannen im großen Snoezel-Raum, toben im Softplayraum – lange haben die Kinder der Von-Galen-Schule in Frohnhausen davon geträumt. Jetzt wurde dieser Traum Wirklichkeit. Erfahren Sie mehr im Artikel des Westfalenblatts.
  • Zusammen Leben - Gemeinsames Wohnen für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung

    Zusammen Leben - Gemeinsames Wohnen für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung
    Informationen für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung, die bereits in einem gemeinsamen Zuhause leben oder ein gemeinsames Zusammenleben planen.
  • Inklusiver Chor soll Institution werden – umjubelter Auftritt beim Frauenfrühstück

    Inklusiver Chor soll Institution werden – umjubelter Auftritt beim Frauenfrühstück
    Im Rahmen der Frauenaktionswochen feierte der inklusive Chor beim Frauenfrühstück im Gemeindezentrum am Knüll in Höxter einen gelungenen Auftritt. Rund 150 Gäste, darunter Bürgermeister Alexander Fischer und Bundestagsabgeordneter Christian Haase, waren begeistert. Hier geht's zum ausführlichen Artikel des Westfalenblatts.
  • REHACARE-Messe: Teilnahmeunterstützung für Mitarbeiter

    REHACARE-Messe: Teilnahmeunterstützung für Mitarbeiter
    Die Lebenshilfe unterstützt den Besuch von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei der REHACARE-Messe in Düsseldorf. Lesen Sie hier alle Infos zur Messe und zur Unterstützung.
  • Schüler und Bewohner gestalten die Wohnstätte Peckelsheim

    Schüler und Bewohner gestalten die Wohnstätte Peckelsheim
    Im Rahmen einer Projektwoche haben die Schüler*innen des Theresia-Gerhardinger-Berufskollegs für die Flure der Wohnstätte in Peckelsheim Leinwände gestaltet. Hierbei waren auch einige Bewohner*innen involviert, die ihre Lebensumwelt mitbestimmen und mitgestalten möchten, um die im vergangenen Jahr umgebauten Flure mit Leben und Farbe zu füllen.

Lebenshilfe Brakel

Nieheimer Str. 28
33034 Brakel
Tel.: 05272 393 26 0
Fax: 05272 393 26 29
E-Mail:
info@lebenshilfe-brakel.de

 
 

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag:
8:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag:  
8:00 Uhr bis 12:00 Uhr

© 2018 Lebenshilfe Brakel Wohnen Bildung Freizeit gemeinnützige GmbH
33034 Brakel, Nieheimer Str. 28 - E-Mail: info@lebenshilfe-brakel.de