FSJ / BFD

FSJ / BFD

Worum geht’s?

Du weißt noch nicht genau, wie es nach der Schule weitergehen soll oder möchtest die Wartezeit bis zum Studium überbrücken?

Du möchtest Dich weiterentwickeln und dabei auch etwas für Andere tun? Deine Fähigkeiten und Talente entdecken und erste Berufserfahrung sammeln?

Dann werde aktiv bei der Lebenshilfe Brakel!
Egal ob Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD): Wenn Du die Pflichtschulzeit absolviert hast, zeigt Dir ein Freiwilligendienst, wo es künftig langgehen kann.

Mitten rein ins soziale Leben:
eine spannende Erfahrung und eine gute
Vorbereitung für Deinen Berufseinstieg.

Was genau erwartet mich?

Wir bieten Dir spannende und vielseitige Aufgabenfelder im Bereich der Betreuung von Menschen mit Behinderung.

Dabei lassen wir Dich mit deinen Aufgaben nicht allein: ein Team aus sympathischen und erfahrenen Mitarbeitern steht Dir bei Deinen Fragen und Aufgaben immer zur Seite.

Außerdem gibt es regelmäßige FSJ- / BFD-Treffen mit anderen Freiwilligen der Lebenshilfe.

Wann kann ich anfangen?

Der Beginn des Freiwilligendienstes ist an keine festen Daten gebunden. Deinen ganz persönlichen Starttermin kannst Du also gerne mit uns absprechen.

Was bekomme ich dafür?

In erster Linie bekommst Du für deinen Einsatz eine Fülle an Erfahrungen. Zusätzlich erwirbst Du soziale Kompetenzen und entwickelst Dich auf Deiner persönlichen Ebene weiter.
Das ist aber noch nicht alles. Wir sagen Dir, was es noch gibt:

  • Taschengeld
    Weil jeder von irgendetwas leben muss, bekommst Du während Deiner Zeit ein Taschengeld und eine Pauschale für Verpflegung (aktuell ca. 400 €).
  • Sozialversicherung
    Während deines gesamten Freiwilligendienstes bist Du natürlich voll sozialversichert.
    Die Beiträge zahlt zu 100 % die Lebenshilfe.
  • Kindergeld
    Wenn Du unter 25 Jahre alt bist, bekommst Du selbstverständlich weiter Kindergeld.
  • Urlaub
    Während eines zwölfmonatigen FSJ / BFD erhältst Du 26 Tage Urlaub. Bei kürzeren oder längeren Einsätzen verringert oder erhöht sich der Anspruch entsprechend.
  • Zeugnis
    Nach Ende Deiner Dienstzeit erhältst Du eine Bescheinigung über die Zeit Deiner Tätigkeit sowie ein ausführliches Zeugnis über Dein Engagement in unserer Einrichtung.
  • Begleitseminare
    Im FSJ / BFD sind die Seminare neben der praktischen Arbeit ein fester Bestandteil. Insgesamt sind es 5 Seminare, die jeweils 5 Tage dauern. In den Seminaren tauscht Du Dich mit anderen Freiwilligen über Deine Erfahrungen aus und diskutierst aktuelle Themen. Zudem erwirbst Du dort Strategien, um mit neuen Herausforderungen und Stresssituationen umgehen zu können.

Kontakt

FSJ / BFD

Jerome Major

Geschäftsführung

© 2018 Lebenshilfe Brakel Wohnen Bildung Freizeit gemeinnützige GmbH
33034 Brakel, Nieheimer Str. 28 - E-Mail: info@lebenshilfe-brakel.de