Banner

Wohnstätte Brakel feiert 30-jähriges Bestehen

21.06.2021

Großes Jubiläum bei der Lebenshilfe Brakel: Am 11. Juni feierte die Wohnstätte Brakel ihr 30-jähriges Bestehen. Die Feierlichkeiten fanden coronabedingt im engeren Kreis statt, dafür aber bei bestem Wetter.

Mit Tanz, Musik, gutem Essen und bewegenden Ansprachen sorgten Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen für einen rundherum gelungenen Nachmittag.

„Mein besonderer Dank gilt allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die diesen langen Weg mit Herz und Leidenschaft erfolgreich begleitet haben“, führt Geschäftsführer Jerome Major aus.

Als Geschenk überreichte die Bereichsleitung Wohnen, Christina Ising, einen Gutschein für einen gemeinsamen Ausflug für alle Bewohner*innen, der hoffentlich bald eingelöst werden kann.

Einige Bewohner*innen wohnen bereits seit dem Neubau vor 30 Jahren in der Wohnstätte. Für sie ist das Gebäude an der Nieheimer Straße schon lange ein echtes Zuhause geworden. Hier erlebten sie die ersten Jahre des wiedervereinigten Deutschlands, einmalige Ereignisse wie den Jahrtausendwechsel und die Euro-Einführung, aber auch sportliche Höhepunkte wie den Weltmeister-Titel 2014 im Fußball. 

Durch den Fortschritt der modernen Technik entwickelte sich bei den Bewohner*innen auch der Wunsch nach einer Teilhabe am digitalen Leben. Mit dem Projekt #ROOKIE können sie aktuell den wichtigen Umgang mit Handys, Tablets und Notebooks erlernen. Mit ihren neu erworbenen Fähigkeiten gehen sie gut gerüstet in die Zukunft, die hoffentlich viele weitere schöne Jahre der Gemeinsamkeit bietet.

© 2018 Lebenshilfe Brakel Wohnen Bildung Freizeit gemeinnützige GmbH
33034 Brakel, Brunnenallee 69 - E-Mail: info@lebenshilfe-brakel.de